Thema
MEC®4.0- Spezialisierung 10: Konfiguration
Zielgruppe
Bitte beachten Sie:
Zur Teilnahme an dieser Schulung sind NUR elektrotechnisch unterwiesene Personen (nach DIN VDE 0105-100) zugelassen! (z.B. Ausbildung zum Elektroniker oder Mechatroniker, oder Fachkräfte für Elektrotechnik.)


Prüffeld
Inbetriebnehmer (Oelder TKD)
Projekteure
Ziel
Den Seminarteilnehmern soll vermittelt werden, wie Konfigurationen programmiert sind, welche Konfigurationen es gibt und wie diese zu verändern oder zu ergänzen sind.
Voraussetzungen
Besuch des Basismoduls
Besuch von Spezialisierung 2 (S2)
Grundlegende Programmiererfahrungen mit Codesys
Inhalte
Maschinenkonfiguration
• Darstellung der Maschinenkonfiguration im HMI
• Funktionsaufruf
• Variablen
• Baustein ParameterConfig_V1_3
• Kopieren
• ADD INPUT /OUTPUT Funktiontest
• Parameternummer
• Bedeutung der Ebene
• TEXT IDs

Sortenkonfiguration
• Darstellung der Sortenkonfiguration im HMI
• Funktionsaufruf
• Variablen
• Baustein SetupSelectionControl_V1_0
• Sorte Freigeben
• Kopieren
• Baustein CopyToControls_4

Konfiguartions Tool

Praktische Programmierübungen
• Änderung eines Haver MEC®4.0 Programmes
Methoden
Präsentation und praktische Übungen
Hinweis
Der Eingang auf Werk 6 ist zugangsgesichert. Für den Zeitraum des Seminars werden Ihre Stempelkarten für den Nebeneingang freigeschaltet. Der Schulungsraum befindet sich im Erdgeschoss. Bitte folgen Sie den Hinweisschildern.


Bedarf melden